Die Erzeugung erfolgt überwiegend durch Nutzung der bei AMEH anfallenden Hüttengase, die bei der Roheisen- und Stahlerzeugung entstehen. Der Prozess verläuft energiewirtschaftlich effektiv, die Umwandlung des Hüttengases in Wärme- und Elektroenergie findet durch umweltschonende Kraft-Wärme-Kopplung statt.
Die Lieferung von Wärme erfolgt als Dampf und Heißwasser.

Dienstleister

 
Zum Download dienstleisterrelevanter Dokumente

Login

 

Standort

Google Map